Funktionsanalyse

Die Restaurative Funktionsanalyse und -therapie befasst sich mit der Behandlung von erkrankten Kiefergelenken (Schmerzen, Knacken) und der Therapie verzahnungsbedingter Schmerzen. Ein „schiefer Biss“ kann weitreichende Beschwerden, wie Gesichts-, Kopf-, Nacken-, Schulter- oder Rückenschmerzen sowie Tinnitus hervorrufen.

Häufig sind die Zähne, oder besser die Verzahnung zwischen dem Ober- und Unterkiefer, mitverantwortlich für Beschwerden des Bewegungsapparates, da Verschiebungen im Kiefergelenk die Körperhaltung negativ beeinflussen.

In unserer Praxis stehen Ihnen Möglichkeiten zur Diagnostik zur Verfügung, mit deren Hilfe wir diesen Problemen auf den Grund gehen.

Fragen Sie uns!